Twatif? Ein Leben in 140 Zeichen…

Twatif? ist ein Projekt der New Yorker Agentur zemoga, die zur Steigerung der eigenen Kreativität einfach mal zeigen wollte, wie ein Leben im Twitter-Stil – also mit nur 140 Zeichen pro Aussage – aussehen könnte! Dabei sind bisher (leider nur) drei sehr lustige Videos entstanden. Prädikat: besonders wertvoll! Wie es aussieht, wird das Projekt leider nicht mehr gepflegt. Ich hoffe aber auf eine Fortsetzung…
Dank an den SchlauSchauer, der Twatif? – „The Office“ bereits letztes Jahr bei Facebook eingestellt hatte. Sorry, dass ich erst heute Zeit hatte, mal genauer hinzu schauen 😉

3. Runde im BBV-Pokal – ein Double-Header für Potsdam & Bernau

Die Auslosung für die 3. Runde im Landespokal des Brandenburgischen Basketball-Verbandes steht fest: Zu den vier Gewinnern der 2. Runde – USV Potsdam III (Bezirksliga), SSV Perleberg, Lok Bernau II und USV Potsdam II (alle Landesliga) gesellen sich nun die drei Oberligisten aus Fürstenwalde, Lauchhammer und Königs Wusterhausen. Zu guter Letzt nehmen dann auch noch die Herren vom SSV Lok Bernau, dem aktuell Führenden der 1. Regionalliga Nord teil!

Das Los hat dieses Jahr kein Zusammentreffen der beiden USV-Teams entschieden. Vielmehr wird es ein Doppel-Turnier in Potsdam geben, bei dem zu erst die Herren 3 gegen den Landesligisten aus Bernau antritt. Anschließend darf sich dann die 2. USV-Garde gegen die, um drei Klassen bessere, 1. Mannschaft aus Bernau beweisen! Als Duell der Städte also, bei dem zwar Bernau die bessere Ausgangslage hat, aber die Motivation auf Potsdamer Seite um so höher ist. Schließlich bedeutet ein Sieg den Einzug in das Final-4-Turnier. Es wird also ein spannender Basketball-Sonntag-Nachmittag in Golm. See you there…

neue Version des webOS für Palm Pre

Vor genau einer Woche hat Palm die neueste Version (1.3.5.2) des webOS für den Palm Pre veröffentlicht! Auf der offiziellen Support-Seite sind alle Neuerungen aufgelistet. Die in meinem Augen wichtigste, ist unter der Überschrift Funktionsänderungen in vorhandenen Anwendungen >> Kalender zu finden: „In der Tagesanzeige kann nun schneller zwischen einzelnen Tagen hin- und hergewechselt werden.“ Damit wird eines der größten Defizite der aktuellen Version behoben (siehe mein Fazit nach 40 Tagen). Leider ist das Problem immer noch nicht optimal gelöst, aber immerhin werden nun bereits gesehene Tage sehr schnell geladen und neue Ansichten innerhalb von circa einer Sekunde nachgeladen. Es geht also weiter voran und für Februar ist auch schon die Version 1.4 angekündigt, die dann auch eine Videofunktion mitbringen soll…

Q9 After Work Cocktail 01/10

Zum Jahresauftakt veranstaltet mein Berliner Businessnetzwerk Q9 – verbindet Unternehmen am kommenden Donnerstag einen After Work Cocktail! Unter dem Motto „Begrüßung im neuen Jahr“ treffen wir uns ab 19:00 Uhr an bekannter Stelle in der A-Lounge unterm Café Alberts. Ich kann leider nicht dabei sein, da ich ja – wie berichtet – auf der BETT in London weile. Euch allen trotzdem viel Spaß und Erfolg!

Q9 - verbindet Unternehmen

CLR Podcast by Chris Liebing

Zum Wochenende möchte ich hier kurz den Podcast von Chris Liebing vorstellen! Unter seinem Label „Create – Learn – Realize“ veröffentlicht er wöchentlich einen ca. einstündigen Track, den man direkt über die Webseite oder z.B. iTunes hören kann. Neben eigenen Mixes sind auch immer wieder Gast-DJ dabei. U.a. stammt der erste Januar-Track von Ali aka Perc, der auch gerne mal das Material von Marco Danneberg aka Blood & Tears verwendet. Zitat aus der Beschreibung des Posts: „[…] and over the past few years Ali has been commissioned to remix a host of world-class names including Trentemoller, James Holden, DJ Hell, Misc, Phil Kieran, DJ Yellow, Blood & Tears, Jeff Bennett, Gary Beck and many more.“ Na wie g**l ist das denn 😎 Viel Spaß beim Hören!

BETT 2010 in London

In der kommenden Woche findet BETT (British Education and Training Technology) 2010 in London statt. An vier Tagen wird auf dieser führenden internationalen Bildungsmesse alles zum Thema „Ausbildung“ zu sehen und hören sein, was Rang und Namen hat.

Ich werde von Donnerstag bis Samstag mit einer Kollegin von VCAT als Besucher vor Ort sein, um natürlich die neuesten Trends am Bildungsmarkt zu erkennen, aber auch um Kooperation und Partner im internationalen Markt zu finden. Vor allem der Einsatz des Virtuellen Bildungshauses im europäischen Raum soll fokusiert werden.

Wer uns treffen möchte, sollte vorher in einem meiner Netzwerke Kontakt aufnehmen 😉

Jahresauftakt für 3 USV-Baskeball-Herren-Teams

Am kommenden Wochenenden eröffnen gleich drei Herren-Teams des USV Potsdam Basketball das neue Jahr! Den Auftakt geben die 3. Herren bei einem Heimturnier gegen die Mannschaften aus Falkensee und Schwanebeck. Im Anschluss spielen die Herren 1 ebenfalls zu Hause gegen den aktuellen Erstplazierten aus Königs Wusterhausen! Da das Hinspiel verloren wurde, ist der USV sicher auf eine Revanche aus.
Am Sonntag sind die Herren 2 dann zum Auswärtsturnier nach Ludwigsfelde eingeladen. Es geht gegen den Gastgeber und der zweite Garde aus Cottbus um wichtige, aber sicherlich nicht leicht zu verdienende Punkte!

STA Alumni Lokalgruppentreffen Berlin 01/10 – Jahresauftakt-Stammtisch

Auch im neuen Jahr finden die Treffen unseres Ehemaligenvereins wieder am ersten Mittwoch im Monat statt! Deshalb trifft sich die Lokalgruppe Berlin an diesem Mittwoch (6. Januar) an bekanntem Platze im Paracas II

Petition: Schuldrecht – Kostenfreiheit bei fristgerechter Beseitigung des Abmahngrundes

Auch wenn ich eigentlich nicht politisch ins neue Jahr starten wollte, so möchte ich heute dennoch auf eine aktuelle Petition hinweisen, deren Zeichnungsfrist bereits am 5. Januar 2010 enden wird! Es geht darum ein Gesetz ins Leben zu rufen, dass die erste Stufe von Abmahnungen im Internet für den Beschuldigten kostenfrei stellt, wenn der Abmahngrund fristgerecht beseitigt wird. Ich finde dies eine sehr lobenswerte Initiative, da so vor allem die Abmahnwellen der letzten Jahre keine Grundlage mehr haben und evt. haltlose Abmahnungen eher nicht ausgesprochen werden. Also bitte schnell die Petition lesen und selbst entscheiden:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=8308