Schlagwort-Archive: house

miKech vs. Blood & Tears

Der Titel klingt zwar ein bisschen agro, aber ich wollte hier mal zwei Empfehlung für elektronische Klänge am Sonntag geben 😎

Zuerst ein Mix von meinem lieben Cousin Marco a.k.a. Blood & Tears der im Podcast von Spielstaub nach einem Interview ca. eine Stunde auflegen durfte:

Und danach gibt noch was Chilliges von miKech zum Runterkommen und Relaxen:

Kontor – Top Of The Clubs 51

Bereits vor genau drei Wochen hat Kontor die nunmehr 51. Ausgabe der „Top of the Clubs“-Compilation veröffentlicht. Dieses Mal sind die drei Scheiben von Markus Gardeweg, Chris Avantgarde und Gottfried Engels gemixt.

Obwohl die Beurteilung durch Käufer vor allem bei Amazon ziemlich schlecht ausfiel, habe ich mir das gute Stück natürlich gekauft. Die Serie muss ja lückenlos bleiben 😉 Bisher habe ich nur die Hälfte der Titel gehört, bin aber doch recht positiv überrascht. Ok, die erste CD ist schon etwas sehr Mainstream (vor allem Track 5 von Britney Spears sticht etwas ins Auge – ähhm Ohr), aber spätestens ab Track 2 auf CD 2 (ATB with Dash Berlin – Apollo Road) werden Erinnerung an die gute alten Zeiten des melodischen House & Trance wach…

Das komplette Listing gibt es wie immer auf www.top-of-the-clubs-info!