WP Wiki Tooltip – neue Version 1.10.0 verfügbar

Logo WP Wiki Tooltip

Pünktlich zum heutigen 2. Advent und Nikolaus habe ich eine neue Version meines WP Wiki Tooltip Plugins aus dem Stiefel gezogen! Neben einigen kleineren Verbesserungen gab eine Umstellung im Backend, die mich einiges an Arbeit gekostet hat.

Konflikte mit Autoptimize

Ich habe die Info von einem Anwender erhalten, dass mein Plugin wohl Probleme hat, zusammen mit anderen Plugins, wie zum Beispiel Autoptimize, zu arbeiten. Es gab Konflikte, weil die JavaScript-Schnippsel meines Plugins zusammengefasst wurden und so nicht mehr richtig funktioniert hatten.

Ich habe das WP Wiki Tooltip Plugin so umgeschrieben, dass nun alle Funktionen über ein einziges statisches JavaScript bereit gestellt werden. Damit sind nun auch die Probleme mit Optimierungsplugins Geschichte 🙂

Backend in Tabs

Der zweite große Teil des aktuellen Updates war die Aufteilung der Einstellungsseite in einzelne Tabs (Reiter). Ich hatte mich schon lange mit dieser Idee beschäftigt. Bisher waren ja alle Optionen auf einer Seite unterhalb der WordPress-Einstellungen dargestellt. Über die Zeit wuchs diese Seite des WP Wiki Tooltip Plugins aber immer mehr. Und da ich noch einige Idee für weitere Einstellungen habe, macht eine Aufteilung in unterschiedliche Tabs natürlich Sinn.

Der Umbau war nicht ganz ohne und hat recht viel Zeit gefunden. Glücklicherweise habe ich eine gute Anleitung von Tom McFarlin gefunden. Ich denke, ich werde meine Erfahrungen noch einmal in einem gesonderten Beitrag zusammenfassen.

Kleinigkeiten

Last but not least gab es – wie immer – noch ein paar Kleinigkeiten, die es zu verbessern gab:

  • das eingebaute Tooltipster Plugin wurde auf die neueste Version aktualisiert
  • der JavaScript Quellcode wurde etwas verbessert
  • die Einbindung des Tooltipster Plugins und anderer externen Ressourcen wurde optimiert
  • die Übersetzungen wurden an einigen Stellen verbessert und mit Kommentaren für Übersetzer versehen

Ausblick für die WP Wiki Tooltip

Leider hatte es nun wieder ziemlich genau neun Monate gedauert, diese neue Version bereit zu stellen. Ich hoffe, dass die nächsten Features bereits bis Ende des Jahres fertig sind. Ich habe diese beiden Themen als nächstes auf dem Plan:

  • Tooltips sollen auch die gesamten Inhalte einer Wiki-Seite anzeigen können. In diesem Fall braucht es auch den Weiterlesen-Links im Fußbereich nicht mehr.
  • Ich wurde bereits mehrfach gefragt, ob man bestimmt Begriffe nicht auch automatisch durch einen Shortcode ersetzen könnte. Hier habe ich bereits eine Idee zur Umsetzung

Weitere Wünsche werde ich noch in einer neuen Tabelle auf meiner Seite zum Plugin ergänzen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.