4 Teams – 46 Spiele

Der Start der neuen Basketball-Saison nähert sich mit großen Schritten und auch in dieser Spielzeit ist der USV Potsdam mit vier Herren-Teams dabei.

Und so wird die erste Herren in einer, auf sieben Mannschaften reduzierten, Oberliga die altbekannten Gegner aus Bernau, Fürstenwalde, Lauchhammer und Stahnsdorf sowie den Regionalliga-Absteiger aus Brandenburg und den Landesliga-Aufsteiger aus Cottbus herausfordern. Mal schauen, was da in dieser Saison geht. Leider ist vom Kader bisher noch nicht viel bekannt, aber in gut 2 Wochen sehen wir den ersten Auftritt der Herren zu Hause (leider nicht in Golm, sondern im OSZ 1) gegen Bernau 2…

In einer noch weiter dezimierten Landesliga (es werden nur noch sechs Teams am Wettbewerb teilnehmen :-() startet eine deutlich verjüngte USV Herren 2. In einem aktuellen Artikel auf der offiziellen USV-Seite wurde vor kurzen der Kader vorgestellt, der einen deutlichen Schwerpunkt in der Jugendarbeit setzt. Ich denke, ein absolut richtiges Zeichen! Man kann gespannt sein, wie sich die Jugend behauptet und wo das Team am Ende stehen wird…

In einer auf 15 Teams angewachsenen Bezirksliga stehen wir die altbekannten Herren in den Teams 3 und 4 auf dem Platz. Dieses Mal sind die beiden Gruppen in Ost und West aufgeteilt, so dass auch die USV-Gegner neu gemischt werden. Erfreulicherweise starten auch drei neue Teams aus Eichwalde, Woltersdorf und vom SC Potsdam! Schön, wie der Basketball in Brandenburg an Breite gewinnt…

Ich habe die insgesamt 46 Liga-Spiele der USV-Herren (sorry an die Jugend, aber das waren einfach zu viele Spiele) in einer CSV-Datei für den Import in alle möglichen Kalender zusammengefasst! Eine Übersicht der Heimspiele aller USV-Teams gibt es direkt auf der USV-Seite. Lasst die Spiele beginnen! 😎

4 Gedanken zu „4 Teams – 46 Spiele“

Kommentar verfassen