Happy Birthday WP Meetup Potsdam

Heute jährt sich das monatliche Treffen der WordPress-Community-Potsdam zum ersten Mal. Das nun mehr 12. Treffen findet wie immer ab 18:30 Uhr im Daily Coffee statt. Heute soll eine Art „Knowledge Base“ stattfinden, so dass jeder mit seinen Problemen vorsprechen kann und alle versuchen gleich vor Ort zu helfen. Ich bin dieses Mal auch dabei und freue mich, wenn ich das eine oder andere beitragen kann 🙂

Die Kopfzeile bei Twitter

Ende Mai hatte ich, inspiriert durch die Präsentation von Bruno Fridlansky, mein Profil- und Titelbild bei Facebook neu zusammengestellt, so dass beide eine Einheit bilden. Nun ist so etwas auch bei Twitter möglich – nur sehr viel einfacher 🙂

Die Timeline von Facebook stellt den Grafiker vor die Herausforderung, dass zwar Größe und Position des Profilbildes auf dem Titelbild bekannt sind, das Profilbild aber in mindestens 200 x 200 Pixel aufgespielt werden muss, selbst wenn es innerhalb der Plattform in maximal 180 x 180 Pixel angezeigt wird. Damit kann man eine Vorlage nur sehr umständlich benutzen, da man im Nachhinein immer das Profilbild künstlich vergrößern muss. An dieser Stelle vielen Dank an meinen Schatz, für die Fotografie und die tolle Bearbeitung!!!


 

Im Laufe der Woche ist mir bei einigen Profilen meiner neuen Follower bei Twitter aufgefallen, dass der Kopfbereich nicht mehr über beide Spalten reichte, sondern nur noch über der rechten Spalte mit den Tweets stand. Und dort wurde das Profilbild zusammen mit der Biografie auf einem eigenen Bild dargestellt. Leider gibt ein Blick in die Einstellungen des Profils und Designs nicht sofort Aufschluss über die neue Option. Lediglich im unteren Bereich der Designeinstellungen gibt es jetzt den neuen Punkt „Kopfzeile“, der die Auswahl eines Bildes in der optimalen Größe von 1200 x 600 Pixel ermöglicht. Ein Selbstversuch zeigte, dass eben diese Kopfzeile genau das Bild ist, welches über den Tweets angezeigt wird. Da, genau wie bei Facebook, auch hier die Position des Profilbildes und der Biografie feststeht, lassen sich nun also leicht integrierende Effekte zwischen Kopfzeile und Profilbild erstellen. Und da Twitter einfach ein quadratisches Profilbild erwartet, ist auch die Erzeugung solcher Grafiken recht einfach.

 

 

Ich habe also versucht, den Look aus Facebook wiederzuverwenden. Dabei verwende ich nun den QR-Code als Profilbild und das Foto mit dem Blick nach links unten (aus Sicht des Besuchers ;-)) als Kopfzeile. So kann man auch die Biografie weiterhin gut lesen und auch der recht kleine QR-Code kann immer noch problemlos entschlüsselt werden!

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Erstellen eurer eigenen Kopfzeilen und Profilbilder! Vielleicht schafft ja einer auch eine tolle Kombination mit dem Hintergrundbild. Ich würde mich über Links zu Twitter-Profilen als Kommentar auf diesen Beitrag freuen!!!

10. WP Meetup Potsdam

Völlig überrascht stelle ich heute Nachmittag fest, dass das  monatliche Treffen der Potsdamer WordPress Community (ja, ich weiß, es sind auch viele Berliner dabei und das ist auch gut so ;-)) schon morgen und nicht erst kommende Woche stattfindet! Daher nun noch schnell der Hinweis für Kurzentschlossene: morgen Abend, ab 18:30 Uhr, Daily Coffee am Nauener Tor – WP Meetup Potsdam

Details zum Event gibt es wie immer hier sowie bei XING und Facebook!

11. BARMER GEK City Night

Bereits heute Abend findet die 11. BARMER GEK City Night statt! In diesem Jahr wird sie allerdings zum ersten Mal als Halbmarathon-Staffel veranstaltet. Dabei läuft jeder Teilnehmer die 844m lange Runde um den Potsdamer Bassinplatz fünf Mal. Das gesamte – 5 köpfige Team – erreicht in Summe dann die Distanz eines Halbmarathons.

Ich werde zusammen mit vier Kollegen der VCAT Consulting GmbH in unserem „Team VCAT – Fühle das Internet“ starten und hoffe, dass es nicht so voll wird, wie beim Firmenlauf im Juni. Immerhin haben bereits über 110 Staffeln gemeldet. So, jetzt heißt es viel Trinken und nachher ordentlich Anfeuern 😎

9. WP Meetup Potsdam

…und wieder ist ein Monat vorbei und die WordPress-Gemeinde aus Potsdam und Berlin trifft sich zum WP Meetup! Dieses Mal soll es im Kern um WordPress Themes gehen. Wie immer geht’s um 18:30 im Daily Coffee am Nauener Tor los. Ich kann dieses Mal leider nicht dabei sein, da ich zeitgleich beim StiftungsSalon bin!

WP Camp 2012 in Berlin (Update)

Die Vorbereitungen für das WP Camp 2012 in Berlin schreiten stetig voran! Seit gut einer Woche steht das offizielle Design fest. Unter 10 verschiedenen Entwürfen konnte die Gemeinde wählen und hat sich letztendlich für den Entwurf von Daniel Riemer entschieden. Für meinen persönlichen Favoriten hat es leider nicht gereicht 🙁

Neben dem Optischen, nehmen auch die Inhalte Form an. Die ersten vier Sessions können auf der Webseite vorgemerkt werden und versprechen ein spannendes Event, bei dem jeder seine Formate finden wird! Ich habe mir WordPress-Themes und „Mobile First“ von und mit Kirsten Schelper schon einmal vorgemerkt…

Q9 After Work Cocktail 08/12

Die allgemeine Urlaubs- und Sommerzeit ist noch nicht ganz vorbei und dennoch trifft sich unser Berliner Businessnetzwerk Q9 – verbindet Unternehmen morgen Abend wieder zu einem regulären After Work Cocktail! Wie immer geht es gegen 19:00 Uhr in unserer Stammlokalität, der Harry’s New York Bar im Hotel Esplanade, los. Auch dieses Mal stehen den Mitgliedern und allen Gästen kostenlose Parkplätze zur Verfügung! 🙂

 

STA Alumni Lokalgruppentreffen Berlin 08/12

Trotz Olympiade und allgemeiner Urlaubsstimmung trifft sich am Mittwoch dieser Woche die Lokalgruppe Berlin des STA Alumni e.V. zu ihrem monatlichen Stammtisch an bekannter Stelle im Paracas II in der südlichen Friedrichstraße!  Das Event und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr wie immer bei Facebook und XING

media.connectCoffeeClub Juli 2012

An diesem Donnerstag findet das monatliche Treffen im Rahmen vom media.connectCoffeeClub statt! Ich werde nach 2 monatiger Abstinenz nun auch wieder einmal im MIZ-Babelsberg dabei sein und freue mich auf tolle Gespräche mit neuen und bekannten Menschen bei leckerem Kaffee 😛

WP Camp 2012 in Berlin

Es war bereits Ende Mai als Caspar vom diesjährigen Nichtstattfinden eines WordCamps in Berlin berichtete und den Bedarf nach einem solchen Format abgefragt hat. Und es ist nun auch schon wieder knapp einen Monat her, dass die Webseite für das WP Camp 2012 in Berlin online ist. Aber die Elternzeit und die allgemeine Informationsflut hat mich das Thema bisher irgendwie überhören lassen. Aber zum Glück gibt ja den regelmäßigen WP Meetup Potsdam und so kann ich nun doch noch auf den 13. Oktober hinweisen:

Von den 250 geplanten Plätzen ist schon fast die Hälfte besetzt! Man sollte sich also ranhalten, wenn man das Event dieses Herbstes nicht verpassen will 😉