BB EM 09: Deutschland in der Zwischenrunde

Was für eine Vorrunde: Erst verliert das Deutsche Nationalteam bei der Basketball Europameisterschaft in Polen knapp mit 65:70 das Auftaktspiel gegen Frankreich. Dann gibt es einen recht unerwarteten 76:73 Sieg gegen den amtierenden EU-Meister Russland. Gestern dann die Zitterpartie: Lettland hätte ein Sieg mit mehr als 8 Punkten gereicht, um noch vor Deutschland in die Zwischenrunde einzuziehen. Aber die Nerven haben halbwegs gehalten: Deutschland verliert zwar mit 62:68 und ist dennoch eine Runde weiter!
Nun geht es in der neu gegründeten Gruppe E gegen Griechenland, Kroatien und Mazedonien. Durch den Sieg gegen Russland nehmen wir 3 Punkte mit und können mit nur einem Sieg ins Viertelfinale einziehen!
Alle drei Spiele – die nun im 2-Tages-Takt stattfinden – werden wieder vom DSF übertragen…

3 Gedanken zu „BB EM 09: Deutschland in der Zwischenrunde“

  1. Deutschland verliert zwar mit 8 Punkten (76:84), kommt aber nicht unter die Räder, sondern verkauft sich sehr gut. Da wäre vielleicht auch mehr gegangen, hätte man nicht so viel Respekt gezeigt…
    In den anderen Spielen des Tages gewinnt Russland gegen Kroatien (!!!) und Frankreich gegen Mazedonien (wie erwartet)…

  2. Bekanntlich haben die Deutschen ja nicht mal das Viertelfinale erreicht. Aber für die beiden Gruppenkontrahenten Russland und Frankreich sieht es nicht viel besser aus: beide sind im Viertelfinale gescheitert! Am heftigsten hat es Frankreich mit einer 20-Punkte-Klatsche (!!!) 😮 gegen Spanien erwischt. Na mal schauen, was sonst noch so abgeht…

Kommentar verfassen