Nashornkäfer auf Abwegen

Da steht man am lauen Sonntagabend vor der Tür und wertet mit ein paar Freunden die gestrige Livenacht aus, da schwirrt ein recht großer Käfer durch die Luft. Alle tippen sofort auf einen sehr großen Maikäfer, bis er gegen die Haus fliegt und abstürzt. Bei genauerem Hinsehen stellen wir fest, dass es sich um einen Nashornkäfer handelt, den ich noch nie in freier Natur gesehen haben – und erst recht nicht mitten in der Stadt! Also habe ich mal ein paar Bilder gemacht:

Von Nico

Ich bin leidenschaftlicher Unternehmer, Dozent, Sportler & Netzwerker! Hier blogge hier seit Ende 2008 über alles, was mich so interessiert.

2 Kommentare

  1. Pingback: Wir sind im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.